In dem bunten und anspruchsvollen Programm aus alt bekannten und frisch einstudierten Stücken sind unter anderem Motetten und Lieder aus der Romantik von F. Mendelssohn Bartholdy („Jauchzet dem Herrn alle Welt“), Johannes Brahms („Waldesnacht“) und Rheinbergers Abendlied zu hören. Aber auch „Ol‘ Man River“ aus dem Musical „Show Boat“, das berühmte „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder das durch die Terroranschläge bekannt gewordene „Only Time“ der irischen Musikerin Enya stehen auf dem Programm.

Ein paar Gesangsproben:

You raise me up


Ol´man river


Hallelujah


Denn er hat seinen Engel befohlen


Only time


Verleih uns Frieden...


Da wohnt ein Sehen...

„Abendlied“  Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
„Africa“ David Paich, Jeff Porcaro, Arr.: Philip Lawson
„Angels“   Robert Peter Williams / Guy Anthony Chambers,        Arr.: Oliver Gies
„An Irish Blessing“  James Edward Moore (*1951)
„Da wohnt ein Sehnen tief in uns”  Anne Quigley / J.M. Opfermann
„Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir” Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Far over the misty moutains cold” from “The Hobbit“ Howard Shore, Arr.: Saddo Heibat,
ed. for choir: Katharina Sahlfeld
„Goodnight, Sweetheart“ Calvin Carter (*1925), James “Pookie” Hudson(*1934) / Robert Sund
„Hallelujah“ Leonard Cohen (1934-2016) / J. Wikeley
„Herr Gott, dich loben wir” aus BWV 243 Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Jauchzet dem Herrn alle Welt“ Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Let my light shine bright”  Lorenz Maierhofer
„May it be” Enya / Mark Brymer
„Mit der Freude zieht der Schmerz“ op. 88 Nr. 1 Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Motorbiene”  Jerome Landis / dt.: Heinz Helmer,              
Arr.: Peter Schnur / Pasquale Thibaut
„Ol‘ Man River“ Jerome Kern / Nicholas Hare
„Only Time“ Enya / Kirby Shaw
„Only you” Vincent John Martin / Soren Sigurd Barrett
„Please Mr. Postman”  B. Holland, R. Bateman, F. Gorman, G. Dobbins & W. Garrett, Arr: Friedel Hary
„Richte mich, Gott” (43.Psalm) Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Set us aflame” Lim Swee Hong / Marin Sellke (2003)
„Sicut cervus” Giovanni Pierluigi da Palestrina
„Sloop John B.“  Traditional
„Somewhere, over the rainbow” E. Y. Harburg / H. Arlen, Arr.: Siegfried Bauer
„Verleih uns Frieden gnädiglich”  Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
„Von guten Mächten” Siegried Fietz / Michael Schütz
„Waldesnacht” Johannes Brahms (1833-1897)
„Wer sich des Maien freuet“ Max Reger (1873-1916)
„When I fall in Love“ Victor Young (1900-1956) / Kirby Shaw
„Wonderful, merciful Saviour“ Dawn Rodgers / Eric Wyse / Jack Schrader
„You’ll be in My Heart“ aus „Tarzan“   Phil Collins / Mac Huff
„You raise me up“ Rolf Løvland (*1955) / Chr. Hussey